Hilft hochdosiertes Vitamin B gegen Herpes? (B1, B3, B12 usw.)

By David | Hausmittel gegen Herpes

Hilft Vitamin B (B1, B12 usw.) gegen Herpes? Eine heilende Wirkung von Vitamin B Präparaten bei Herpes-Erkrankungen ist nicht nachgewiesen. Allerdings ist Vitamin B für viele Prozesse im Körper ein wesentlicher Faktor und trägt zur allgemeinen Gesundheit bei. Deshalb kann es sich vorbeugend lohnen, auf zusätzliches Vitamin B zu setzen, um einen Herpes-Ausbruch gar nicht erst zu auftreten zu lassen.

Wirkungsbelegende Studien. In dieser Studie kommen die Forscher zu dem Schluss, dass Patienten, die an Herpes Zoster leiden, nicht unter einem Vitamin B12 Mangel leiden. Sie folgern daraus, dass das Vitamin keinen Effekt auf die Herpes-Viren hat.

Erfahrungsberichte. Es finden sich einige Erfahrungsberichte zum Einsatz von Vitamin B Präparaten im Kampf gegen Herpes. Dabei wird weniger darauf hingewiesen, dass dadurch eine akute Herpes-Erkrankung behandelt wird, als viel mehr darauf, dass es in vorbeugender Form eingenommen wird. Erfahrungsbericht 1, Erfahrungsbericht 2.

Anwendung. Vitamin B Präparate gibt es meistens als Tabletten, Dragees oder Kapseln. Diese werden oral eingenommen.

Oft gestellte Fragen bei Vitamin B gegen Herpes

Führt Vitamin B12 Mangel zu Herpes? Dafür gibt es keine Belege. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Patienten, die mit Herpes Zoster erkrankt sind, nicht an einem Vitamin B12 Mangel zu leiden scheinen.

Wofür sind die B Vitamine noch wichtig? Die B Vitamine sind für eine ganze Reihe wichtiger Prozesse im menschlichen Körper verantwortlich:

  • Blutbildung und Zellteilung
  • Energieproduktion
  • Schutz der Nerven im Gehirn und Zentralen Nervensystem
  • Herstellung von Hormonen und Neutrotransmittern
  • Entgiftung

Welche Vitamin B12 Präparate oder Vitamin B Komplexe sind empfehlenswert? Auf dem Markt gibt es zahlreiche Vitamin B Produkte, die empfehlenswert sind:

Kann Vitamin B12 hochdosiert schädlich sein? Eine Überdosis mit Vitamin B12 ist selbst bei hohen Dosen nicht möglich, da der Körper das überzählige Vitamin B12 dann einfach wieder ausscheidet. Etwas mehr Vorsicht ist jedoch bei Vitamin B3 geboten. Hier kann es bei einer Überdosis zu einem sogenannten Flush kommen, der sich durch ein Wärmegefühl und Erröten der Haut bemerkbar macht.

Wie sollte man sich bei Vitamin B Mangel ernähren? Um einen Vitamin B Mangel auszugleichen, empfiehlt sich eine möglichst ausgewogene Ernährung. Die meisten B Vitamine finden sich sowohl in tierischen als auch in pflanzlichen Lebensmitteln wieder. Besonders gehaltvoll sind dabei Vollkornprodukte, Nüsse, Hülsenfrüchte, Fisch, Fleisch (besonders Innereien) und Milchprodukte.

Weitere Infos

Eine Liste mit Hausmitteln, die bei Herpes wirken oder nutzlos sind: nutzlose & wirksame Hausmittel bei Herpes.

Bildnachweis:

(c) Can Stock Photo / bluering

>